Girls & Boys Day 2017

Wie spannend und vielfältig landwirtschaftliche Ausbildung ist, davon konnten sich am Di., 31. Jänner 2017, zahlreiche Schüler begeistert informieren.
Mit dem Traktor fahren, mit dem Kranwagen Holz abladen, in der Schlosserei feilen und in der Tischlerei ein tolles Werkstück erstellen, all dies waren praktische Erfahrungen neben dem Zubereiten von Weckerln in der Backstube oder im Bereiten von Topfen und Verkosten von Joghurt und Topfenaufstrichen.
Die Schulküche begeisterte zu Mittag mit riesengroßen Wiener Schnitzeln.
Am Nachmittag standen noch Einblicke in die Geflügelhaltung, Rinderzucht und Schweinehaltung ebenso am Programm wie das Erkunden forstlicher Praxis.
Trotz des extremen Eisregens kamen viele Schüler, um sich über die landwirtschaftliche Ausbildung zu informieren und sich für die Entscheidung zum Besuch unserer Landwirtschaftsschule Tipps und Anregungen zu holen. Es wird sicherlich wieder ein spannendes neues Schuljahr 2017/2018.
28 Fotos  (© Mag. Josef Preundler)